Visuelles Coaching und Training

„Ein Bild sagt mehr als tausend Worte.”

Meine Kollegin Jeanine Reble* und ich begleiten Sie durch Teamcoachings oder -Trainings anhand von Live-Visualisierungen, d.h. der Prozess oder Teile davon werden während der Arbeit in Bilder übersetzt. So können wir auch Ergebnisse nachhaltig festhalten.

Menschen denken in Bildern. Sie transportieren Emotionen und setzen sich im Unterbewusstsein stärker fest, als das rein geschriebene Wort. Durch Bilder wird innovatives und kreatives Denken gefördert, komplexe Sachverhalte werden eindringlich und nachhaltig verankert.

Mithilfe von Visuellem Coaching und Training laden wir Sie zu einer neuen Form der Interaktion ein, die das Interesse und die Aufmerksamkeit auf den Prozess fokussiert. 

Themenbeispiele für Visuelles Coaching:
Aufdecken und Ansprechen relevanter Themen, Neustrukturierung von Teams, Implementierung neuer Ziele, Hinterfragen von Aufgabenverteilungen, Teammotivation, Übernahme durch neue Führungskraft …

Themenbeispiele für Visuelles Training:
Führung, Kommunikation, Burnout-Prävention …

Visuelles Coaching und Training lassen sich auch in komplexe Veränderungsprozesse Ihres Unternehmens einbetten.  

Fühlen Sie sich herzlich eingeladen, sich selber „ein Bild zu machen”. Klicken Sie einfach rechts auf die Beispiele.

* Jeanine Reble ist selbstständige Systemische Organisationsentwicklerin und Graphic Facilitator/Recorder www.sinnbild-reble.de

Schatten Scroll to top